lies oder stirb

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   ofdb.de
   Speedbieber



http://myblog.de/killingjoke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wochenschau

So, nachdem ich wirklich schon ne ganze Weile nix mehr geschrieben hab gibts hier mal wieder die geballte Ladung uninteressanter Details aus meinem Leben.
Also wo fang ich an?
Ah, ich habs. Also ich hab ne neue hippe Frisur. Weil eines Tages unser Major mich ganz freundlich wegsprengte und mir mitteilte dass ich mich mal an die Kasernenordnung halten sollte und Ohren/Nacken frei von Haaren haben soll.
Noya, ich wollt eh zum Frisööör. Er meinte auch dass ich dann am Mo.-Morgen bei ihm im Büro vorbeikommen soll und den neuen Schnitt zu präsentieren.
Leider war ich dann den ganzen Montagvormittag über verhindert und Nachmittags hat ich kein Bock mehr und habs auch vergessen.
Dann war Dienstag...großes Antreten...Major hält seine Rede....plötzlich sabbelt er was von Soldaten die Befehle nicht befolgen und nicht gehorsam sind...Könnte er etwa mich meinen?!
Noya, als ich dann zu ihm hinging riss er mir erstmal den Arsch auf. Das war toll

hm...diese Woche war sowieso ne geile Woche. Weil am Dienstag war ja Faschingsdienstag *hrhr* Gut, ich hatte zwar Dienst...aber was für Einen.
In Ellwangen ist es wohl Tradition dass die Polizei morgens das Rathaus stürmen will und die Bundeswehr dieses Verteidigt. ^^ Meine ehrenvolle Aufgabe war es, auf nem Wolf (das ist n Gelände-Jeep) Richtschütze zu sein, und mit der Kanone Konfetti-Ladungen anderen Leute in die Fresse zu ballern. Des war schee =)
Mittags waren wir dann vom Dienst befreit. Also ab auf den Umzug und danach in die Kneipen. Es war ein Massaker...außerdem hab ich ein Wochensold versoffen ._.
Mittwoch war nicht viel los, da glaub die ganze Kompanie n Kater hatte
am Do. kamen wir dann auf die glorreiche Idee ins B zu gehen...um dort bis kurz nach 4 zu verweilen. Wie gut dass wir am Fr keinen Urlaub hatte und ich mich wie gerädert fühlte.
5.3.06 18:15


Informations-Sperre

Ich würd euch gern mal wieder was Neues hier berichten. Aber es gibt echt nix Interessantes. Jeden Tag nur der Alltag der Bundeswehr ohne besondere Vorkommnisse.
Vll sollt ich doch mal wieder lieber in meiner Vergangenheit kramen und da die Ein oder Andere Story auspacken...
18.3.06 14:32


Geschenke-Show

Sodele, gestern hab ich ja in kleinerem Rahmen meinen Geburtstag nachgefeiert...und wie der Zufall es will hab ich doch des Ein oder Andere, mehr oder weniger nützliche Geschenk bekommen

1. Demnächst kann ich mir mal beim Japaner den Wanst vollschlagen. Einem All-You-Can-Eat-Gutschein sei Dank (gilt des eigentlich auch fürs Trinken, so n Gutschein? Unmengen an Sake wären doch förderlich für n lustigen Tag ^^ *fg*) Dazu gabs noch hübsche Ess-Stäbchen und n stylischen Fächer damit ich im Sommer mir immer genug Frischluft ins Gesicht ballern kann.
Danke

2. Wer wusste es noch nicht? Nuttige Handtaschen sind bei Männern jetzt total in. Und wenn man dann auch noch sein pinkes Playboy-Adressbuch zückt und nebenher mit nem O.C.-California-Poster durch die Gegend wedelt ist man der absolute Hustler Nr1
Danke

3. Träumt nicht jeder halbwegs vernünftige Mensch davon im Sommer mit nem geilen, gepimpten Cabrio-Käfer durch die Lande cruisen zu können (bei dem der Motor immer funktioniert, gell liebe Speedbieber-Freunde ^^ )!?
Wie ja auch bekannt ist, fängt jeder Mensch mal klein an, deswegen reicht mir für den Anfang n Käfer im Kleinformat auch vollends. Der erste Schritt Richtung Unvernunft ist gemacht *g*
Danke

4. Manche Menschen schauen bei den anderen Mitmenschen ja nur auf das Äußere. Sie wissen nicht was unter dem äußeren Erscheinungsbild so schlummert. Bei mir siehts wie folgt aus --> Danke Es bringt einem Styler-Boy einfach nix, wenn man nicht die richtige Unterwäsche trägt die das andere Geschlecht net so richtig anheizt :P
Zu dem Geschenk gehören eigentlich noch n fetziges Duschgel sowie Unmengen an kleinen Wodka-Fläschchen. Die sind aber mittlerweile schon alle leer

5. Hab ich schonmal erwähnt dass ich es liebe wenn freischaffende Künstler mich als Objekt ihrer geistigen Ergüße nehmen?! Weil dann kommt abstrakte Kunst raus, bei der jedem Kunstkritiker vor Freude Einer abgeht ^^. Wenn man dann zu solch einer "Skulptur" auch noch Kinogutscheine und hammergeile Muffins kriegt ist die Welt doch gleich viel besser.
Danke (auch wenn man es auf dem Bild nicht allzu gut erkennt....Man achte auf die maßstabsgetreue Darstellung der Brust )
Die Muffins sind nich aufm Bild, weil ich sie vorher alle weggefuttert hab.

6. Heutzutage beklagen sich ja viele Leute dass unsere zeitgenössische Gesellschaft viel zu unkreativ sei. Die sollten sich mal den heißen Typ anschauen der mir so ein geiles Geschenk gemacht hab dass ich mich jedes Mal beim Anblick fast totlach
Danke
Da gehören eigentlich noch 2 Mars dazu. Aber ich weiß net wo die sind, bzw wer sie schon weggefuttert hat. (Dominik?!) ^^

7. Wow...jetzt bin ich schon bei Nr.7 *freu* Ich hab einfach die besten Freunde der Welt*hrhr*
Wie ihr ja wisst, fröhne ich grad ein Bundeswehr-Dasein. Und wie ihr euch in Eurem kleingeistigem Dasein vll auch noch gerade so denken könnt, ists in der Kaserne manchmal bissle trist und langweilig. Da kommt doch ein Jahresabo von MAXIM genau richtig
Danke

Dann bekam ich noch einen Döner Ne Packung Erdbeeren und ne Luftballon-Pumpe *freu* ^^ Der Döner und die Erdbeeren befinden sich mittlerweile in den Weiten der Magensäure und die Pumpe ist im Keller...und da ich zu faul bin runterzulaufen gibts kein Bild Trotzdem Danke

Was ich auch noch sagen wollt:
WELCHER PENNER HAT MEINEN TARNFARBEN-KULLI ABGEZOGEN??????
19.3.06 17:37


Ich hab n Auge auf euch

24.3.06 16:48


Schnappschuss

Gerade höre ich: Blumentopf - Manfred Musterman (das Lied ist einfach der Burner schlechthin. Selten so n gutes dt. Lied gehört)
Gerade spiele ich: So gut wie nix
Grad lese ich: Star Wars: Erben des Imperiums
Zuletzt gekauft: ne Cola
Zuletzt auf DVD gesehen: Doom und 3 O.C.-Folge (2. Staffel )
Letzte lässliche Sünde: n Kuchen...ich wollt den eigentlich gar nicht futtern *grml*
Was sehe ich als erstes wenn ich hier sinnlos in der Gegend rumschau: mein Handy
26.3.06 17:00


Der Blitzer, die Kontrolle und der böse Friseur

Diese Woche hatte es in sich
Ich mag unsere Kreisstadt Aalen nimmer, weil ich wurde da zum ersten Mal in meinem Leben geblitzt (hey, ich war halt bissle abgelenkt ) Auch noch mit nem Bundeswehr-Auto. Des ist gar net gut...bald wird mir deswegen warscheinlich der Arsch aufgerissen -.- Aber wer weiß, vll hat ja der liebe Spieß Verständnis wenn ich ihm sag dass ich net auf die Straße achten konnte weil aufm Gehweg n paar hübsche Mädls marschiert sind Hm...gnaaa, ich geb die Hoffnung doch auf. Der Spieß hasst eh jeden *grml*
Dann wurde mein tolles BW-Kraftfahrzeug auch noch von den Feldjägern total auseinander genommen, weil die nix besseres zu tun haben wie sichs vor Kasernentor zu stellen und jeden zu kontrollieren der rein- und rausfährt. Aber Gott sei Dank war bei mir alles vorbildlich

Diese Woche wurd ich auch mal wieder drauf hingwiesen dass ich zum Friseur solle:
-"Manche Kameraden sollten mal wieder zum Friseur. Es weiß sicherlich jeder Bescheid wenn er sich angesprochen fühlt!"
-"Joaaaa...."
-"Sehr gut Rieger. Morgen will ich Sie mit neuer Frisur sehen!"
-"Ja aber, ich hab eh n Termin am nächsten WE..."
-"Sind Sie taub? Ich sagt morgen, nicht nächsten Montag"
-"Jawohl!" ~.~
Also nix wie hin zum hippen Truppenfriseur, mit nicht vorhandenem Verstänis für alle länger-wie-3mm-Frisuren. Ich glaub eh dass er jeden Augenblick an Altersschwäche sterben kann, so wie er aussieht =)
Nachdem ich ihm erklärt hatte dass ich es net allzu kurz haben wolle und überall wo die Haare gefärbt sind solle er die Finger von lassen ging er ans Werk. 5 Minuten später war er dann fertig und meine blondierten Haare sind nur noch im Ansatz vorhanden -.- Dafür durft ich dann auch noch 9,50€ zahlen...
Tja...es war wieder mal ne schöne Woche

so long...immer schön wachsam bleiben
26.3.06 17:16





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung